UBS belässt Barclays auf 'Buy' - Ziel 240 Pence

Montag, 07.01.2019 13:41 von dpa-AFX

Die Hauptzentrale der Barclays Bank in London.
Die Hauptzentrale der Barclays Bank in London.
© Oli Scarff / Staff / Getty Images News / Getty Imag. www.gettyimages.de

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Barclays auf "Buy" mit einem Kursziel von 240 Pence belassen. 2018 sei für die europäischen Banken ein Jahr zum Vergessen gewesen, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Sie hätten nun aber - genauso wie die britischen Finanzinstitute mit Fokus auf ihrem Heimatmarkt - wieder bessere Zeiten vor sich. Angesichts sinkender politischer Risiken und mit Blick auf die Bewertungen sieht er für die Papiere von Barclays, Lloyds (Lloyds Aktie) und Royal Bank of Scotland (Royal Bank of Scotland Aktie) derzeit mehr Chancen als für HSBC und Standard Chartered, die in einem in Asien derzeit schwierigen Umfeld agierten./ajx/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 04.01.2019 / 13:48 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.