Hot Stocks Europe - NorCom einen Fuß in die Tür stellen

Montag, 21.07.2008 15:00 von Aktiencheck - Aufrufe: 422

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Hot Stocks Europe" raten, bei der NorCom-Aktie (NorCom Information Technology Aktie) einen Fuß in die Tür zu stellen.

Angeblich stehe die Gesellschaft kurz vor einem Zuschlag für einen Großauftrag von der Bundesagentur für Arbeit. So solle NorCom den Zuschlag für Los 3 von den insgesamt vier ausgeschriebenen Losen erhalten. Dieses sei mit einem Auftragsvolumen von 30 Mio. Euro das Filetstück der Lose. Die endgültige Beauftragung könnte bereits am 25. Juli erfolgen.

NorCom weise momentan nur eine Marktkapitalisierung von rund 13 Mio. Euro auf. Dabei arbeite die Gesellschaft profitabel und habe per Ende 2007 über einen Cash-Bestand in Höhe von knapp 10 Mio. Euro und einen Buchwert von über 22 Mio. Euro verfügt.

Im ersten Quartal 2008 habe NorCom bei Umsätzen von 6,9 Mio. Euro einen Nettogewinnrückgang von 370.000 auf 50.000 Euro hinnehmen müssen. Dies und die grundsätzlich margenschwache Abwicklung der Aufträge dürfte für die jüngste Kursschwäche verantwortlich gewesen sein. Sollte das Unternehmen den Zuschlag für den Auftrag von der Bundesagentur für Arbeit erhalten und diesen spürbar gewinnbringender umsetzen, könnte dies zu einem Kursschub führen. Derzeit sähen die Experten bei NorCom wesentlich mehr Chancen als Risiken.

Spekulativ orientierte Anleger sollen bei der NorCom-Aktie einen Fuß in die Tür stellen, raten die Experten von "Hot Stocks Europe". (Ausgabe 14 vom 21.07.2008) (21.07.2008/ac/a/nw)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse