Minimale Kursveränderung bei Aktie von Facebook

Donnerstag, 26.03.2020 19:43 von ARIVA.DE - Aufrufe: 44

Die mobile Seite von Facebook.
Die mobile Seite von Facebook. © coffeekai / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Wertschätzung für die Aktie von Facebook (Facebook-Aktie) (A-Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 161,10 US-Dollar.

Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für der Anteilsschein von Facebook (A-Aktie) hat sich heute kaum verändert. Die Aktie liegt derzeit nur minimal im Plus mit einem Wertanstieg von 0,07 Prozent. Gegenwärtig wird das Papier am Aktienmarkt mit 161,10 US-Dollar bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Facebook mit dem vergleichsweise unbewegten Kurs nicht so gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt zur Stunde um 4,18 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.594 Punkte.

Das Unternehmen Facebook

Facebook ist das Produkt des gleichnamigen Unternehmens und das derzeit größte Soziale Netzwerk weltweit. Wer sich auf der Online-Plattform Facebook registriert, kann sich virtuell mit seinen Freunden und Familienmitgliedern verbinden und via Fotos und Pinnwandeinträgen Erlebnisse, Statements und Onlinebeiträge teilen. Neben dem persönlichen Ausdruck dessen, was sie bewegt, haben Nutzer auch die Möglichkeit, sich zeitnah darüber zu informieren, was in ihrer Stadt und in ihrem Netzwerk vorgeht. Bei einem Umsatz von 70,7 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Facebook zuletzt einen Jahresüberschuss von 18,5 Mrd. US-Dollar.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

So sehen Analysten die Facebook-Aktie

Das Wertpapier von Facebook wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Facebook von 249 auf 170 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Heather Bellini passte ihre Schätzungen für US-Software- und Internetkonzerne in einer am Donnerstag vorliegenden Studie weiter an die Auswirkungen der nun globalen Ausbreitung des Virus an.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
150,43
+7,14%
Facebook A Realtime-Chart
2.622,5
+3,56%
S&P 500 Realtime-Chart