Meilenstein für Oroco Resource – Übertragung von Santo-Tomás-Konzessionen abgeschlossen

Freitag, 10.01.2020 07:39 von Miningscout - Aufrufe: 39

Bürokratische Hürden sind überwunden – jetzt kann es mit Volldampf weitergehen im mexikanischen Santo Tomás. Wie Oroco Resource Corp (TSX-V: OCO; WKN: A0Q2HB; ISIN: CA6870331007) bekannt gab, ist die Übertragung der Kernkonzessionen, die bislang die Explorationsaktivitäten bremste, endlich in trockenen Tüchern. Das Konstrukt ist, auf den ersten Blick, komplex: Xochipala Gold (Goldkurs), SA, eine Tochtergesellschaft von […] Vollständigen Artikel auf Miningscout.de lesen

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
0,26 $
-10,3%
Oroco Resource Chart