First Berlin - Intershop Communications dynamische Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr

Donnerstag, 11.08.2011 09:48 von Aktiencheck - Aufrufe: 688

Berlin (aktiencheck.de AG) - Tsvetan Kintisheff, Analyst von First Berlin, stuft die Aktie von Intershop Communications (Intershop Communications Aktie) unverändert mit "add" ein.

Intershop habe Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht. Geprägt werde das Zahlenwerk durch die anhaltend dynamische Umsatzentwicklung. Der Umsatz sei um 39% J/J geklettert und habe einen mit Blick auf die mittelfristigen Wachstumsperspektiven vorteilhaften Mix aufgewiesen.

Intershop investiere speziell in den Bereichen Forschung & Entwicklung sowie Dienstleistungen weiterhin stark in zukünftiges Wachstum, was auf der EBIT-Ebene zu Margendruck führe. Die von den Analysten in ihrem Modell vorgenommenen Anpassungen hätten keinen Einfluss auf die Bewertung.

Die Analysten von First Berlin bestätigen daher ihr Kursziel von EUR 2,60 und ihre "hinzufügen"-Empfehlung für die Intershop Communications-Aktie. (Analyse vom 10.08.2011) (11.08.2011/ac/a/nw)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse