Gold fällt zum Wochenschluss zurück

Freitag, 18.01.2019 12:02 von GodmodeTrader

Washington (GodmodeTrader.de) – Gold fällt zum Wochenschluss zurück und notierte bislang bei 1.283,77 US-Dollar je Feinunze im Tief. Die Risikobereitschaft an den Märkten ist zuletzt gestiegen, nachdem die USA einem Medienbericht zufolge geringere Zölle auf Importe aus China in Aussicht gestellt haben.

Das Wall Street Journal hatte am Donnerstag berichtet, dass US-Finanzminister Steven Mnuchin Zollsenkungen für chinesische Importe vorgeschlagen hat. Unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen hieß es, dass Mnuchin damit eine konträre Position zu dem Handelsvertreter Robert Lighthizer einnimmt. Lighthizer ist demnach besorgt, dass China einen solchen Schritt als Zeichen der Schwäche werten könnte.

Das US-Finanzministerium dementierte später den Bericht, wovon Gold aber nicht profitieren konnte. Die USA werden im März ihre Zölle auf chinesische Importe im Volumen von weiteren 200 Milliarden US-Dollar ausdehnen, es sei denn, die beiden Länder können bis dahin ihre Handelsdifferenzen beilegen.

Zudem belasten das Edelmetall zunehmende Hoffnungen, dass ein „harter“ Brexit vermieden werden kann. Premierministerin Theresa May trifft sich in diesen Tagen mit Parteivorsitzenden und Abgeordneten aus dem britischen Unterhaus, um gemeinsam nach einem Kompromiss für ihren Brexit-Deal zu suchen, nachdem ihr mit der EU ausgehandelter Deal zu Wochenbeginn im Parlament gescheitert war.

Bis zum kommenden Montag muss May einen „Plan B“ vorlegen, über den dann 29. Januar abgestimmt werden soll. Oppositionsführer Jeremy Corbin verweigert sich bislang jedoch den Gesprächen und favorisiert stattdessen Neuwahlen, wenn May keinen harten Brexit ausschließt. Für May bleibt ein harter Brexit ohne Abkommen allerdings weiterhin eine Option. Dies könne unmöglich ausgeschlossen werden, ohne den EU-Austrittsprozess zu stoppen, sagte sie.

Gegen 11:55 Uhr MEZ notiert Gold mit einem Minus von 0,37 Prozent bei 1.285,81 US-Dollar je Feinunze.

Gold-fällt-zum-Wochenschluss-zurück-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold

Professionelle Marktteilnehmer ganz unter sich: Auf dem Guidants PRObusiness-Desktop treffen sich Vermögensverwalter, Fondsmanager, Finanzberater und Co. um sich über Themen rund um die Fonds- und Kapitalanlage zu informieren. Die Nutzer erhalten Nachrichten, Analysen und Research von Branchenkollegen, bleiben über wichtige Termine und Events auf dem Laufenden und können sich im Stream untereinander austauschen. Werden auch Sie Teil der Guidants PRObusiness-Community.Zum Guidants PRObusiness-Desktop