Top-Thema

20:21 Uhr
Aktien New York: Dow sinkt weiter - Nasdaq 100 erneut auf Rekord

Eröffnet sich hier für APPLE ein Markt mit GIGANTISCHEN Wachstumschancen?

Dienstag, 15.12.2015 15:24

Lieber Leser,

in der aktuellen Unternehmensstrategie von Apple nehmen die sogenannten Wearables einen wichtigen Platz ein. Wearables sind kleine Computer, die man in Schmuck, Kleidung und sonstige Accessoires integrieren kann. Typische Beispiele sind etwa die beliebten Fitnessarmbänder oder eben die Apple Watch. Apples Kalkül ist es, dass sich die gesamte Computerbranche immer mehr in Richtung Mobilität verschieben wird. Diese Überlegung wird von den aktuellen Zahlen gestützt. Im vergangenen Quartal verkauften die Händler weltweit 21 Millionen Wearables. Die Entwicklung wird vor allen Dingen von Smartwatches und Fitnesstracker forciert, die beide bei den Absatzzahlen deutlich zulegten.


In der Konzernzentrale in Cupertino dürfte man deshalb mit einer gewissen Zufriedenheit zur Kenntnis genommen haben, dass Apple auf diesem wichtigen Zukunftsmarkt mittlerweile Rang zwei erobert hat. Unangefochtener Marktführer ist laut einer Marktstudie von IDC die Firma Fitbit, die im zurückliegenden Quartal 4,7 Millionen Wearables verkaufte. Doch Apple folgt mit 3,9 Mio. Apple Watches bereits dicht auf den Fersen. Die Marktforscher gehen davon aus, dass der Absatz bis 2019 nochmals auf rund 125 Millionen verkaufte Einheiten pro Jahr ansteigt. Für Apple tut sich hier also meiner Meinung nach ein Markt mit riesigen Wachstumschancen auf. Denn eines darf man nicht übersehen: Apple hat mit seiner Smartwatch bisher ein einziges Produkt auf diesem Markt platziert.


Hätten Sie mit dieser überraschenden DAX-Prognose für 2016 gerechnet?

Jüngst ist die berühmte jährliche DAX-Studie von Börsenguru Tom Firley erschienen. Während für diese Studie normalerweise 39,90 Euro fällig werden, können Sie sich die Studie heuteüber den unten stehenden Link kinderleicht kostenlos sichern. 

Sie müssen dafür lediglich auf die DAX-Entwicklung innerhalb der nächsten 3 Monate tippen.  Jetzt hier klicken, DAX Entwicklung tippen und die große DAX-Studie sofort kostenlos ansehen!


Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse