Top-Thema

23.09.18
ROUNDUP: Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Equinet senkt Ziel für K+S auf 22 Euro - 'Neutral'

Freitag, 17.08.2018 09:38 von dpa-AFX

Eine Salzmine. (Symbolfoto)
Eine Salzmine. (Symbolfoto) © Roman Novitskii / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat das Kursziel für K+S von 24,40 auf 22 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Die Kosten für die deutschen Kali-Minen stiegen deutlich, schrieb Analyst Knud Hinkel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Papier erscheine derzeit fair bewertet. Für eine bessere Kursentwicklung sei es von Nöten, dass das Management die verschiedenen Produktionsprobleme wieder in den Griff bekommt./ajx/tih Datum der Analyse: 17.08.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


}