Top-Thema

14:47 Uhr
Aktien Frankfurt: Schlechte Industrie-​Stimmung überträgt sich auf den Dax

Berenberg belässt Grenke auf 'Hold' - Ziel 81 Euro

Mittwoch, 13.02.2019 14:38 von dpa-AFX

Zwei Berater bei der Arbeit (Symbolbild).
Zwei Berater bei der Arbeit (Symbolbild).
pixabay.com

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Grenke auf "Hold" mit einem Kursziel von 81 Euro belassen. Der Ausblick für 2019 sei vorsichtiger, aber keine Überraschung, schrieb Analyst Martin Comtesse in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Auf der Analystenkonferenz in Frankfurt habe sich das Management bemüht zu versichern, dass das neue Leasing-Wachstum 2019 ohne weitere Abstriche bei den Margen anhalte. Er erwarte allgemein, dass der Markt für niedrigere Wachstumsraten und eine geminderte Rentabilität nur wenig Aufschlag zahlen werde./elm/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 12.02.2019 / 16:58 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.