AKTIEN-FLASH: Adva verlieren - Schwächster TecDax-Wert des Quartals

Freitag, 29.09.2017 14:05 von dpa-AFX - Aufrufe: 615

Ein Serverraum (Symbolbild).
Ein Serverraum (Symbolbild).
© cybrain/ iStock / Getty Images Plus/ gettyimages. www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Adva sind am Freitag zum Quartalsultimo um 2,3 Prozent auf 5,62 Euro gefallen. Mit minus 38 Prozent der vergangenen drei Monate sind die Papiere des Telekomausrüsters mit Abstand schwächster TecDax-Wert. Auch auf Jahressicht steht nur Nordex (Nordex Aktie) schlechter da.

Verantwortlich für den Kursrutsch waren im Juli enttäuschende Ergebnisse für das zweite und ein schwacher Ausblick für das dritte Quartal./ag/oca


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
7,26
+0,83%
ADVA Optical Network Chart