Ad hoc: Hoftex Group AG: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019; Auswirkungen der Covid-19 Pandemie im Geschäftsjahr 2020

Freitag, 24.04.2020 12:55 von DGAP - Aufrufe: 303

DGAP-Ad-hoc: Hoftex Group AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung Hoftex Group AG: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019; Auswirkungen der Covid-19 Pandemie im Geschäftsjahr 2020 24.04.2020 / 12:53 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


24.04.2020

Adhoc: Hoftex Group AG

Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019; Auswirkungen der Covid-19 Pandemie im Geschäftsjahr 2020

Die Hoftex Group AG wird das Geschäftsjahr 2019 nach den vorläufig vorliegenden Geschäftszahlen im Rahmen der am 15. Oktober 2019 kommunizierten Prognose abschließen (Bandbreite EBITDA 14 - 16 Mio. €).

Angesichts der weltweiten Covid-19 Pandemie und den daraus resultierenden negativen Auswirkungen auf die inländischen und ausländischen Märkte erwartet der Vorstand der Hoftex Group AG für das Geschäftsjahr 2020 deutliche Umsatz- und Ergebnisbelastungen.

Der Vorstand sowie die Geschäftsleitungen der Tochterunternehmen überprüfen laufend die Entwicklungen und Auswirkungen der andauernden Krise auf das Geschäft der Hoftex Group und haben bereits gegensteuernde Maßnahmen, wie Home Office und Kurzarbeit eingeleitet. Daneben hat die Sicherung der Liquidität höchste Priorität und der Fokus liegt auf der Optimierung des Umlaufvermögens.

Aufgrund der erheblichen Unsicherheit über den weiteren Verlauf, die Dauer und die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf das Wirtschafts- und Kapitalmarktumfeld ist eine belastbare Prognose des Geschäftsverlaufs im Geschäftsjahr 2020 zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich.

Hoftex Group AG

Der Vorstand


24.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hoftex Group AG
Fabrikzeile 21
95028 Hof
Deutschland
Telefon: ++49 9281 49-0
Fax: ++49 9281 49-216
E-Mail: IR@hoftexgroup.com
Internet: www.hoftexgroup.com
ISIN: DE0006760002
WKN: 676000
Börsen: Freiverkehr in München (m:access)
EQS News ID: 1029591
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1029591  24.04.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1029591&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
10,00
-1,96%
Hoftex Group Chart