2 interessante IPO-Aktien von 2018, die jetzt über 30 % billiger zu haben sind – und eine, die durchzieht

Montag, 18.02.2019 10:06 von The Motley Fool - Aufrufe: 721

Für Anleger kann es sich lohnen, den IPO-Markt im Blick zu behalten. Manche Unternehmen gibt es später nie wieder so billig wie am Ausgabetag. 2018 war aber Abwarten häufig die bessere Strategie. Die Aktien von Akasol (WKN:A2JNWZ), Home24 (WKN:A14KEB) und Cyan (WKN:A2E4SV) gab es alle zu einem späteren Zeitpunkt noch viel billiger. Wer jedoch zu lange wartet, könnte eine ausgezeichnete Gelegenheit verpassen.

Cyan: Cybersecurity aus Österreich

Noch Ende Oktober hätten wir die Cyan-Aktie für knapp 21 Euro erwerben können und damit 10 % unter dem Ausgabepreis vom März. Doch dann wurde sie entdeckt und schoss innerhalb kürzester Zeit auf über 35 Euro hoch.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
24,50
-0,81%
Rocket Internet Chart
20,50
-0,32%
cyan Chart
4,135
+6,75%
home24 SE Chart
31,905
-0,03%
Akasol Chart