Bilfinger Fundamentaldaten

26,79 -0,56% -0,15 €
07:58:19 Uhr L&S RT aktualisieren | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: 590900
ISIN: DE0005909006
Symbol: GBF
Typ: Aktie
Werbung
Weiter abwärts?
Short Hebel 8,18
MD7ZAK

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
>Umsatz 4.044 4.153 4.327 3.461 3.737 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -126,10 -12,20 28,10 -65,50 121,20 -  
Finanzergebnis -11,80 15,00 -21,90 181,10 -5,90 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -137,90 2,80 6,20 115,60 115,30 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 2,50 22,80 3,90 7,50 -8,10 -  
Ergebnis nach Steuer -140,40 -20,00 2,30 108,00 123,40 -  
Minderheitenanteil -2,60 -1,00 -1,70 -1,60 -0,70 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -88,50 -24,30 24,20 99,40 129,50 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 1.977 1.862 1.678 1.943 1.867 -  
Summe Anlagevermögen (*) 1.557 1.540 1.676 1.313 1.281 -  
>Summe Aktiva 3.620 3.476 3.355 3.256 3.149 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 1.364 1.908 1.285 1.171 1.131 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 873,60 363,10 917,20 886,40 729,00 -  
>Summe Fremdkapital 2.237 2.271 2.202 2.058 1.860 -  
Minderheitenanteil -24,70 -12,90 -12,40 -10,70 -11,80 -  
>Summe Eigenkapital 1.408 1.218 1.165 1.209 1.301 -  
Summe Passiva 3.620 3.476 3.355 3.256 3.149 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 44,21 44,21 44,21 44,21 41,04 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -3,12 0,060 0,14 2,61 2,81 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -2,01 -0,59 0,60 2,47 3,19 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -2,01 -0,59 0,60 2,44 3,16 -  
Dividende je Aktie 1,00 1,00 0,12 1,88 1,00 -  
Sonderdividende je Aktie -   -   -   -   3,75 -  
Dividendenausschüttung in Mio 43,00 40,00 4,80 75,80 193,40 -  
Umsatz 91,48 93,93 97,87 78,29 91,07 -  
Buchwert je Aktie 31,84 27,54 26,36 27,35 31,70 -  
Cashflow je Aktie -1,88 0,78 1,77 2,58 2,80 -  
Bilanzsumme je Aktie 81,89 78,63 75,89 73,66 76,73 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
Personal am Ende des Jahres 35.644 35.905 34.120 28.893 29.756 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 2.033 2.073 2.178 1.767 1.834 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 57.031 57.741 63.842 61.143 61.631 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 113.461 115.655 126.814 119.787 125.602 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -2.483 -676,79 709,26 3.440 4.352 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   57,60 10,50 9,40 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,43 0,27 0,35 0,33 0,33 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,24 0,93 1,31 0,95 0,94 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -21,07 32,65 19,55 10,03 10,67 -  
Dividendenrendite in % 2,53 3,92 0,35 7,27 3,34 -  
Gewinnrendite in % -5,10 -2,30 1,70 9,60 10,70 -  
Eigenkapitalrendite in % -6,29 -2,00 2,08 8,22 9,96 -  
Umsatzrendite in % -2,19 -0,59 0,56 2,87 3,46 -  
Gesamtkapitalrendite in % -1,79 -0,090 1,88 3,93 5,06 -  
Return on Investment in % -2,44 -0,70 0,72 3,05 4,11 -  
Arbeitsintensität in % 54,62 53,56 50,03 59,67 59,30 -  
Eigenkapitalquote in % 38,89 35,03 34,74 37,14 41,31 -  
Fremdkapitalquote in % 61,11 64,97 65,26 62,86 58,69 -  
Verschuldungsgrad in % 157,16 185,48 187,89 169,27 142,06 -  
Working Capital in Mio EUR 613,70 -46,60 393,70 771,60 736,60 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1880
Ticker GBF
Gelistet seit 01.01.1975
Nennwert / Aktie 3,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Diverse
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Industrie
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Bilfinger SE
Oskar-Meixner-Straße 1
D-68163 Mannheim
Telefon +49-621-459-0
Fax
Internet http://www.bilfinger.com/
E-Mail info@bilfinger.de
IR Telefon +49-621-459-2377
IR E-Mail bettina.schneider@bilfinger.com
Kontaktperson Bettina Schneider

Profil

  

Die Bilfinger SE ist eine international tätige Unternehmensgruppe, die sich als international führender Industriedienstleister engagiert. Das Unternehmen bietet Services rund um Wartung und Instandhaltung von Industrieanlagen. Bilfinger entwickelt darüber hinaus Komplettlösungen für Anlagen und Infrastrukturprojekte, von der Planung über die Finanzierung bis hin zum Betrieb. Die Auftraggeber kommen sowohl aus den privaten als auch öffentlichen Bereichen. Das Unternehmen zählt zu den führenden Tunnelbauspezialisten im In- und Ausland. Die Bilfinger Unternehmensgruppe ist mit zahlreichen Niederlassungen und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland und vielen anderen Ländern auf allen Kontinenten vertreten.

Copyright 2021 facunda financial data GmbH

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2022

  

Für 2022 rechnet der Bilfinger Konzern mit einem deutlichen Umsatzwachstum (2021: 3.737,4 Mio. €). Der Auftragsbestand des Konzerns belief sich zum 31. Dezember 2021 auf 2.946,3 Mio. €. Wir erwarten, dass dieser im Wesentlichen im Jahr 2022 umsatzwirksam wird. Die in der Vergangenheit erforderlichen Sonderaufwendungen zur Transformation des Konzerns fallen ab dem Geschäftsjahr 2022 nicht mehr in nennenswerter Höhe an, da diese Prozesse im Jahr 2021 weitgehend abgeschlossen wurden. Daher fokussiert Bilfinger nun wieder auf das berichtete EBITA als maßgebliche Ergebniskennzahl. Hier erwartet der Konzern eine deutliche Steigerung (2021: 121,2 Mio. €). Durch den Wegfall der Belastungen aus Restrukturierungen wird sich die EBITAMarge ebenfalls deutlich erhöhen. Dabei werden die im Berichtsjahr angefallenen Gewinne aus Grundstücks- und Immobilienverkäufen im Jahr 2022 durch verbesserte operative Ergebnisse ausgeglichen. Auch beim Konzernergebnis wird ab dem Geschäftsjahr 2022 wie beim EBITA der berichtete Wert als vorrangige Messgröße betrachtet. Es wird aufgrund eines Finanzergebnisses ohne positive Sondereffekte sowie einer normalisierten Steuerquote trotz eines verbesserten EBITA deutlich unter dem Wert des Berichtsjahres (2021: 129,5 Mio. €) liegen.

Update 11.05.2022: Für den Konzern rechnet Bilfinger mit einem deutlichen Umsatzwachstum (2021: 3.737 Mio. €) und einer deutlichen Steigerung des EBITA (2021: 121 Mio. €). Die Verbesserung des operativen Ergebnisses im Jahr 2022 wird die im Jahr 2021 erzielten Gewinne aus Immobilienverkäufen kompensieren. Geringere Aufwendungen für Sondereinflüsse werden ebenfalls zu einer höheren EBITA-Marge im Jahr 2022 beitragen (2021: 3,2 %). Trotz des verbesserten EBITA wird das Konzernergebnis voraussichtlich deutlich niedriger ausfallen als im Vorjahr (2021: 130 Mio. €). Dies ist auf nicht mehr vorhandene positive Sondereinflüsse im Finanzergebnis und eine normalisierte Steuerquote zurückzuführen. Bilfinger erwartet für 2022 einen Free Cashflow auf dem positiven Niveau des Jahres 2021 (115 Mio. €), der von Mittelzuflüssen aus Immobilienverkäufen und Steuererstattungen profitierte. Diese Effekte werden im Jahr 2022 durch einen höheren operativen Cashflow kompensiert werden.

Termine 2022

  
10.02. vorläufiges Ergebnis
10.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
11.05. Hauptversammlung
11.08. Ergebnis Halbjahr
09.11. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 25.09.2022, powered by facunda financial data