Lufthansa Fundamentaldaten

Werbung
Weiter aufwärts?
Zum Produkt
Long Hebel 6,53
UE5719
12,003 +0,31% +0,0375 €
18:46:40 Uhr L&S RT | Mehr Kurse »
WKN: 823212
ISIN: DE0008232125
Symbol: LHA
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
>Umsatz 31.660 35.579 35.844 36.424 13.589 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 2.190 3.153 2.800 1.689 -7.089 -  
Finanzergebnis 58,00 34,00 -16,00 171,00 -1.542 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 2.248 3.187 2.784 1.860 -8.631 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 445,00 789,00 588,00 615,00 -1.865 -  
Ergebnis nach Steuer 1.803 2.398 2.196 1.245 -6.766 -  
Minderheitenanteil -27,00 -34,00 -33,00 -32,00 41,00 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 1.776 2.364 2.163 1.213 -6.725 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 10.193 11.030 10.654 11.285 10.040 -  
Summe Anlagevermögen (*) 23.080 23.705 25.310 28.990 24.520 -  
>Summe Aktiva 34.697 36.267 38.213 42.659 39.484 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 11.009 12.639 16.215 15.986 14.659 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 16.539 14.030 12.425 16.417 23.438 -  
>Summe Fremdkapital 27.548 26.669 28.640 32.403 38.097 -  
Minderheitenanteil 89,00 103,00 110,00 109,00 40,00 -  
>Summe Eigenkapital 7.060 9.495 9.463 10.147 1.347 -  
Summe Passiva 34.697 36.267 38.213 42.659 39.484 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 468,82 471,26 475,21 478,19 597,74 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 4,80 6,76 5,86 3,89 -14,44 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 3,81 5,03 4,58 2,55 -12,51 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 3,81 5,03 4,58 2,55 -12,51 -  
Dividende je Aktie 0,50 0,80 0,80 -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 234,40 377,00 380,00 -   -   -  
Umsatz 67,53 75,50 75,43 76,17 22,73 -  
Buchwert je Aktie 15,06 20,15 19,91 21,22 2,25 -  
Cashflow je Aktie 6,92 10,68 8,65 8,43 -3,89 -  
Bilanzsumme je Aktie 74,01 76,96 80,41 89,21 66,06 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Personal am Ende des Jahres 124.306 129.424 135.534 138.353 110.065 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 7.354 8.172 8.811 9.121 6.436 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 59.160 63.141 65.010 65.926 58.475 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 254.694 274.903 264.465 263.269 123.463 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 14.287 18.266 15.959 8.767 -61.100 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
KGV (Kurs/Gewinn) 3,20 6,10 4,30 6,40 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,18 0,41 0,26 0,22 0,48 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 0,81 1,52 0,99 0,77 4,80 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 1,77 2,88 2,28 1,95 -2,78 -  
Dividendenrendite in % 4,07 2,60 4,06 -   -   -  
Gewinnrendite in % 31,10 16,40 23,20 15,50 -115,70 -  
Eigenkapitalrendite in % 25,16 24,90 22,86 11,95 -499,26 -  
Umsatzrendite in % 5,61 6,64 6,03 3,33 -49,49 -  
Gesamtkapitalrendite in % 5,93 7,55 6,22 3,77 -15,98 -  
Return on Investment in % 5,12 6,52 5,66 2,84 -17,03 -  
Arbeitsintensität in % 29,38 30,41 27,88 26,45 25,43 -  
Eigenkapitalquote in % 20,35 26,18 24,76 23,79 3,41 -  
Fremdkapitalquote in % 79,65 73,82 75,24 76,21 96,59 -  
Verschuldungsgrad in % 391,46 281,96 303,81 320,41 2.831 -  
Working Capital in Mio EUR -816,00 -1.609 -5.561 -4.701 -4.619 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1953
Ticker LHA
Gelistet seit 14.04.1966
Nennwert / Aktie 2,56
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Fluggesellschaften
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Transport/Verkehrssektor
Gattung Namensaktie

Kontakt

  
Adresse Deutsche Lufthansa AG
Lufthansa Aviation Center, Airportring
D-60546 Frankfurt/Main
Telefon +49-69-696-0
Fax +49-69-696-3002
Internet http://www.lufthansa.com
E-Mail impressum_de@lufthansa.com
IR Telefon +49-69-696-28001
IR E-Mail investor.relations@dlh.de
Kontaktperson Dennis Weber

Profil

  

Die Lufthansa AG ist eine weltweit tätige Fluggesellschaft mit rund 580 Tochter- und Beteiligungsunternehmen. Haupttätigkeitsfeld des Konzerns ist die Durchführung von nationalem und internationalem Passagier- und Frachtlinienverkehr. Mit den zum Lufthansa-Verbund gehörenden Fluglinien Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Germanwings sowie den Beteiligungen an Brussels Airlines, JetBlue und SunExpress werden Ziele in mehr als 100 Ländern und vier Kontinenten angeflogen. Das Unternehmen hat sich von einer reinen Fluggesellschaft zu einem führenden Anbieter in den Bereichen Passagier- und Frachtverkehr, Logistik, Catering, Instandhaltung und IT-Services entwickelt. Die Lufthansa AG ist weltweit führend im internationalen Frachtlinienverkehr, als technischer Dienstleister für die Komplettbetreuung ganzer Flotten verantwortlich und bildet den Großteil seines Flug- und Servicepersonals selbst aus.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021

  

Mit dem Wegfall von Restriktionen ist jeweils ein steiler Buchungsanstieg zu verzeichnen. Für das Gesamtjahr 2021 rechnet der Konzern mit einer Angebotskapazität von 40 bis 50 Prozent im Vergleich zu 2019. Die Erwartung bleibt weiterhin, dass positive operative Cashflows erzielt werden, wenn die angebotene Kapazität über 50 Prozent liegt. Mit dem strategischen Ausbau des Touristikgeschäfts und einer weiterhin starken Lufthansa Cargo ist der Konzern in der Lage Marktopportunitäten kurzfristig zu nutzen. Der Boom im Frachtbereich hält weiter an. Der durchschnittliche monatliche operative Mittelabfluss, ohne Berücksichtigung von Working Capital-Veränderungen, Investitionen und Einmal- und Restrukturierungsaufwendungen, soll im ersten Quartal 2021 auf rund 300 Millionen Euro begrenzt werden. „Dank unserer jüngsten Finanzierungsmaßnahmen steht uns ausreichend Liquidität zur Verfügung, um auch einem weiter schwierigen Marktumfeld zu trotzen. Im nächsten Schritt geht es nun darum, unsere Bilanz zu stärken und Schulden abzubauen. Dabei werden wir unsere Kosten durch eine erfolgreiche Restrukturierung senken. Unser Krisen- und Kostenmanagement hat deutlich schneller gegriffen als ursprünglich geplant. Gleichzeitig hat sich unser Geschäft langsamer erholt als zunächst gehofft. Neben der Rückzahlung der staatlichen Stabilisierungsmittel ist das Ziel unserer Finanzstrategie, dass die Finanzmärkte unsere Kreditwürdigkeit mittelfristig wieder mit einem Investment Grade bewerten“, sagt Remco Steenbergen. Die Lufthansa Group erwartet, dass der operative Verlust, gemessen am Adjusted EBIT, im Jahr 2021 geringer als im Vorjahr ausfällt.

Termine 2021

  
04.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
29.04. Ergebnis 1.Quartal
04.05. Hauptversammlung
05.08. Ergebnis Halbjahr
28.10. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 04.03.2021, powered by Finance Base AG