Lufthansa Fundamentaldaten

19,325 -0,44% -0,085 €
21:55:03 Uhr Stuttgart | Mehr Kurse »
WKN: 823212
ISIN: DE0008232125
Symbol: LHA
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
>Umsatz 30.028 30.011 32.056 31.660 35.579 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 849,00 767,00 1.555 2.190 3.153 -  
Finanzergebnis -304,00 -587,00 471,00 58,00 34,00 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 545,00 180,00 2.026 2.248 3.187 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 219,00 105,00 304,00 445,00 789,00 -  
Ergebnis nach Steuer 326,00 75,00 1.722 1.803 2.398 -  
Minderheitenanteil -13,00 -20,00 -24,00 -27,00 -34,00 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 313,00 55,00 1.698 1.776 2.364 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 9.663 8.247 8.936 10.193 11.030 -  
Summe Anlagevermögen (*) 18.783 20.727 22.314 23.080 23.705 -  
>Summe Aktiva 29.084 30.474 32.462 34.697 36.267 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 10.947 10.974 12.437 11.009 12.639 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 12.029 15.469 14.180 16.539 14.030 -  
>Summe Fremdkapital 22.976 26.443 26.617 27.548 26.669 -  
Minderheitenanteil 52,00 63,00 77,00 89,00 103,00 -  
>Summe Eigenkapital 6.056 3.968 5.768 7.060 9.495 -  
Summe Passiva 29.084 30.474 32.462 34.697 36.267 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 461,08 462,77 464,54 468,82 471,26 475,21
Ergebnis je Aktie (brutto) 1,18 0,39 4,36 4,80 6,76 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,68 0,12 3,67 3,81 5,03 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,68 0,12 3,67 3,81 5,03 -  
Dividende je Aktie 0,45 -   0,50 0,50 0,80 -  
Dividendenausschüttung in Mio 207,00 -   232,00 234,40 377,00 -  
Umsatz 65,13 64,85 69,01 67,53 75,50 -  
Buchwert je Aktie 13,13 8,57 12,42 15,06 20,15 -  
Cashflow je Aktie 7,14 4,27 7,30 6,92 10,68 -  
Bilanzsumme je Aktie 63,08 65,85 69,88 74,01 76,96 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
Personal am Ende des Jahres 118.285 118.781 120.652 124.306 129.424 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 7.350 7.335 8.075 7.354 8.172 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 62.138 61.752 66.928 59.160 63.141 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 255.899 252.658 265.690 254.694 274.903 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 2.646 463,04 14.074 14.287 18.266 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
KGV (Kurs/Gewinn) 22,70 115,30 4,00 3,20 6,10 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,24 0,21 0,21 0,18 0,41 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,17 1,61 1,17 0,81 1,52 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 2,16 3,24 1,99 1,77 2,88 -  
Dividendenrendite in % 2,92 -   3,43 4,07 2,60 -  
Gewinnrendite in % 4,40 0,90 25,20 31,10 16,40 -  
Eigenkapitalrendite in % 5,17 1,39 29,44 25,16 24,90 -  
Umsatzrendite in % 1,04 0,18 5,30 5,61 6,64 -  
Gesamtkapitalrendite in % 2,82 1,54 6,33 5,93 7,55 -  
Return on Investment in % 1,08 0,18 5,23 5,12 6,52 -  
Arbeitsintensität in % 33,22 27,06 27,53 29,38 30,41 -  
Eigenkapitalquote in % 20,82 13,02 17,77 20,35 26,18 -  
Fremdkapitalquote in % 79,18 86,98 82,23 79,65 73,82 -  
Verschuldungsgrad in % 380,25 667,99 462,79 391,46 281,96 -  
Working Capital in Mio EUR -1.284 -2.727 -3.501 -816,00 -1.609 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1953
Ticker LHA
Gelistet seit 14.04.1966
Nennwert / Aktie 2,56
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Fluggesellschaften
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Transport/Verkehrssektor
Gattung Namensaktie

Kontakt

  
Adresse Deutsche Lufthansa AG
Lufthansa Aviation Center, Airportring
D-60546 Frankfurt/Main
Telefon +49-69-696-0
Fax +49-69-696-3002
Internet http://www.lufthansa.com
E-Mail impressum_de@lufthansa.com
IR Telefon +49-69-696-28001
IR E-Mail investor.relations@dlh.de
Kontaktperson Dennis Weber

Profil

  

Die Lufthansa AG ist eine weltweit tätige Fluggesellschaft mit rund 540 Tochter- und Beteiligungsunternehmen. Haupttätigkeitsfeld des Konzerns ist die Durchführung von nationalem und internationalem Passagier- und Frachtlinienverkehr. Mit den zum Lufthansa-Verbund gehörenden Fluglinien Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Germanwings sowie den Beteiligungen an Brussels Airlines, JetBlue und SunExpress werden Ziele in mehr als 100 Ländern und vier Kontinenten angeflogen. Das Unternehmen hat sich von einer reinen Fluggesellschaft zu einem führenden Anbieter in den Bereichen Passagier- und Frachtverkehr, Logistik, Catering, Instandhaltung und IT-Services entwickelt. Die Lufthansa AG ist weltweit führend im internationalen Frachtlinienverkehr, als technischer Dienstleister für die Komplettbetreuung ganzer Flotten verantwortlich und bildet den Großteil seines Flug- und Servicepersonals selbst aus.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018

  

Die um rund 700 Millionen Euro höheren Treibstoffkosten können zu einem großen Teil durch eine bessere operative Performance kompensiert werden, so dass für 2018 insgesamt mit einem Ergebnis leicht unter Vorjahr gerechnet wird. Die organische Kapazität soll um insgesamt sieben Prozent wachsen, wobei sich die um Währungseffekte bereinigten Stückerlöse stabil entwickeln sollen. Die um Währungs- und Treibstoffeffekte bereinigten Stückkosten sollen um ein bis zwei Prozent weiter sinken.

Update 26.04.2018: Gegenüber der Prognose vom 15. März rechnet die Lufthansa Group nun mit einem organischen Angebotswachstum von insgesamt 6 Prozent im Jahr 2018. Aufgrund dieser um einen Prozentpunkt reduzierten Wachstumsprognose und einem schwächeren US Dollar wurde auch die Vorhersage für die Treibstoffkosten um 100 Millioen Euro reduziert. Damit würden sich die Treibstoffkosten gegenüber dem Vorjahr um 600 Millionen Euro auf 5,8 Milliarden Euro erhöhen. Diese höheren Kosten können zu einem großen Teil durch eine bessere operative Performance kompensiert werden, so dass für 2018 unverändert mit einem Ergebnis leicht unter dem des Rekordjahres 2017 gerechnet wird. Ebenfalls unverändert wird ein Rückgang der um Währungs- und Treibstoffeffekte bereinigten Stückkosten von 1 bis 2 Prozent im laufenden Jahr prognostiziert bei einer stabilen Entwicklung der währungsbereinigten Stückerlöse.

Update 31.07.2018: Nach dem insgesamt den Erwartungen entsprechenden Verlauf des ersten Halbjahres erwartet die Lufthansa Group für das Geschäftsjahr 2018 unverändert einen um IFRS 15-Effekte bereinigten Umsatz deutlich über und ein Adjusted EBIT leicht unter Vorjahr.

Update 30.10.2018: Die Lufthansa bestätigt ihre Prognose für 2018. Im Gesamtjahr soll das Angebot um etwa acht Prozent wachsen. Dabei wurde das für den Winterflugplan geplante Wachstum leicht reduziert. Der Konzern geht weiterhin davon aus, dass die Stückerlöse im Gesamtjahr leicht steigen werden. Die Senkung der um Währungs- und Treibstoffeffekte bereinigten Stückkosten wird voraussichtlich etwa ein Prozent betragen, negativ beeinflusst von Integrationsaufwendungen bei Eurowings. Außerdem werden sich die Treibstoffkosten um etwa 850 Millionen Euro gegenüber Vorjahr erhöhen. Im Bereich Aviation Services erwartet der Konzern einen leichten Ergebnisrückgang. Dieser steht im Zusammenhang mit der Ergebnisverschlechterung im Bereich „Weitere Gesellschaften und Konzern­funktionen“, die durch den Wegfall von Währungsgewinnen im Vorjahr bedingt war. Insgesamt geht die Lufthansa Group jedoch unverändert davon aus, dass das operative Ergebnis (Adjusted EBIT) leicht unter dem Niveau des Rekordjahres 2017 liegen wird. „Wir haben in den ersten neun Monaten ein solides Ergebnis erreicht und steuern weiter auf das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte zu. Unsere Ergebniserwartung für das Gesamtjahr bleibt daher unverändert bei leicht unter Vorjahr“, sagt Ulrik Svensson, Finanzvorstand der Deutschen Lufthansa AG. Für 2019 rechnet die Lufthansa Group auf vergleichbarer Basis – exklusive Mengenwachstum – mit einem zusätzlichen Anstieg der Treibstoffkosten um 900 Millionen Euro.

Termine 2018

  
15.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
26.04. Ergebnis 1.Quartal
08.05. Hauptversammlung
08.06. Dividendenauszahlung
31.07. Ergebnis Halbjahr
30.10. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 30.10.2018, powered by Finance Base AG