Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Aktien New York Schluss: Guter Einzelhandelsdaten bescheren Indizes Rekordhochs

Mittwoch, 15.02.2017 22:25 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Überraschend hohe Einzelhandelsumsätze im Januar haben die Rekordjagd an der Wall Street weiter angeheizt. Sowohl der Dow Jones Industrial als auch der S&P 500 sowie die Tech-Barometer Nasdaq 100 und Nasdaq Composite kletterten am Mittwoch auf Höchststände. Auch der Nebenwerte-Index Russell 2000 erreichte eine Bestmarke.

Der Dow überwand erstmals die Schwelle von 20 600 Punkten und schloss 0,52 Prozent höher bei 20 611,86 Punkten. Seine Bestmarke liegt nun bei 20 620,45 Punkten. Der S&P 500 legte um 0,50 Prozent auf 2349,25 Punkte zu. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,59 Prozent auf 5302,39 Punkte nach oben. Es war bereits der neunte Gewinntag in Folge. Beim Nasdaq Composite stand ein Plus von 0,64 Prozent auf 5819,44 Punkte zu Buche./la/he