Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Verhaltene Kauflaune bei Aktie von Sherwin-Williams

Freitag, 13.10.2017 18:58 von

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel ist das Wertpapier von Sherwin-Williams derzeit unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 385,50 US-Dollar.

Der heutige Börsentag brachte bislang wenig Kursbewegung bei dem Anteilsschein von Sherwin-Williams. Die Aktie weist aktuell nur einen minimalen Preisanstieg von 0,23 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann sie bisher lediglich 87 Cent. Anleger zahlen am Aktienmarkt zur Stunde 385,50 US-Dollar für das Wertpapier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Sherwin-Williams ungeachtet gut da – und zwar ungeachtet des äußerst geringen Zuwachses. Der S&P 500 liegt gegenwärtig um 0,22 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.557 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein von Sherwin-Williams noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 387,17 US-Dollar erreichte die Aktie am 13. Oktober 2017.

Das Unternehmen Sherwin-Williams

Sherwin-Williams Co. ist ein international tätiger Farbenhersteller. Das Unternehmen produziert, vertreibt und vermarktet Farben und damit im Zusammenhang stehende Produkte an Industrieunternehmen, Fachkräfte, Einzelhändler und Endkunden. Bei einem Umsatz von 11,9 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Sherwin-Williams zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,13 Mrd. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 24. Oktober 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.