Top-Thema

04:56 Uhr
ROUNDUP 2: FDP lässt Jamaika-​Sondierungen über­raschend platzen

Minimales Kursplus bei der Union Pacific-Aktie

Dienstag, 14.11.2017 19:01 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für das Wertpapier von Union Pacific (Union Pacific Aktie) hat sich am Aktienmarkt am Dienstag kaum geändert. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 116,78 US-Dollar.

Die Wertschätzung der Investoren für der Anteilsschein von Union Pacific hat sich heute kaum verändert. Das Wertpapier liegt aktuell nur minimal im Plus mit einem Kursplus von 0,26 Prozent. An der Börse zahlen Käufer gegenwärtig 116,78 US-Dollar für das Papier. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Aktie von Union Pacific damit - trotz des äußerst geringen Zuwachses - vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.574 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,34 Prozent. Für ein neues Allzeithoch müsste die Union Pacific-Aktie noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 124,52 US-Dollar erreichte die Aktie am 13. Februar 2015.

Das Unternehmen Union Pacific

Union Pacific Corp. ist ein führendes Transportunternehmen, das primär in den Bereichen Güterbeförderung per Eisenbahn und per Lastkraftwagen tätig ist. Diese beiden Kernbereiche werden von den Subunternehmen Union Pacific Railroad Company und Overnite Corporation (Fusion von Overnite Transportaion Company und Motor Cargo Industries) geführt. Bei einem Umsatz von 19,9 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Union Pacific zuletzt einen Jahresüberschuss von 4,23 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.