Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Minimaler Kursabschlag bei der Eli Lilly-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 16:43 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung derzeit bei der Aktie von Eli Lilly. Das Papier kostete zuletzt 85,03 US-Dollar.

Kaum auffällig ist gegenwärtig an der Börse der Kurs von Eli Lilly. Das Wertpapier liegt mit 0,34 Prozent im Minus, verglichen mit der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Es verbilligte sich um 29 Cent. Bewertet wird die Aktie zur Stunde am Aktienmarkt mit 85,03 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Eli Lilly-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.636 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,14 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Eli Lilly am 17. September 2015. Seinerzeit kostete das Wertpapier 92,85 US-Dollar, also 7,82 US-Dollar mehr als aktuell.

Das Unternehmen Eli Lilly

Jahreschart der Eli Lilly and Company-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Eli Lilly and Company-Aktie, Stand 07.12.2017
Eli Lilly & Company (Lilly) zählt zu den zehn weltweit führenden Pharmakonzernen. Die Kernkompetenz liegt in der Erforschung, der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln aus den Bereichen Neurowissenschaft, Endokrinologie, Infektionen, Herz- und Kreislauferkrankungen und der Onkologie. Zu den wichtigsten Medikamenten des Unternehmens gehören das Antidepressivum Prozac, das auch für die Behandlung von Bulimie und Zwangsneurosen eingesetzt werden kann oder das Krebspräparat Onkovin, das auch bei bereits fortgeschritten Tumorerkrankungen eingesetzt werden kann. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Eli Lilly unter dem Strich einen Gewinn von 2,74 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 21,2 Mrd. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 8. Dezember 2017. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.