JPMorgan hebt Monsanto auf 'Overweight' - Ziel 128 US-Dollar

Mittwoch, 21.09.2016 13:06 von

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Monsanto (Monsanto Aktie) anlässlich der geplanten Übernahme durch den Bayer-Konzern von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 100 auf die gebotenen 128 US-Dollar angehoben. Der Risikoabschlag des Marktes auf die Aktie des US-Saatgutherstellers sei zu hoch, schrieb Analyst Jeffrey Zekauskas in einer Studie vom Mittwoch. Klare Überlappungen gebe es vor allem im Baumwollsaat- und Rapssaat-Geschäft. Hier hält er Verkäufe für denkbar. Bei der Kombination von Bayer (Bayer Aktie) und Monsanto gehe es vor allem um die schnellere Entwicklung einer höheren Anzahl neuer Produkte./ag/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.