Top-Thema

22:37 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt wieder auf

Electronic Arts-Aktie mit Kursgewinnen

Donnerstag, 07.12.2017 18:59 von ARIVA.DE

Die Aktie von Electronic Arts (Electronic Arts Aktie) notiert am Donnerstag fester. Der jüngste Kurs betrug 104,62 US-Dollar.

Die Aktie von Electronic Arts verzeichnet derzeit einen Preisanstieg von 1,40 Prozent. Sie hat sich um 1,44 US-Dollar gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert. Die Aktie notierte zuletzt bei 104,62 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Electronic Arts vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.640 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,30 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Legt die Electronic Arts-Aktie aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 17,37 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Papier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Papiers datiert vom 31. August 2017. Damaliger Kurs: 122,79 US-Dollar.

Das Unternehmen Electronic Arts

Electronic Arts (EA) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungssoftware. Der Konzern entwickelt und vermarktet interaktive Programme für PCs und moderne Unterhaltungssysteme wie die Sony (Sony Aktie) Playstation, Playstation Portable, die Xbox Videospielkonsole sowie die Nintendo Wii oder mobile Geräte und gehört damit zu den führenden Anbietern seiner Branche. Die Anwendungen werden in eigenen Entwicklungsstudios rund um den Globus - in den USA, Kanada, Großbritannien, Japan und auch in Deutschland - entworfen und realisiert. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Electronic Arts unter dem Strich einen Gewinn von 967 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 4,85 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

90,8945
-0,88%
Electronic Arts Realtime-Chart
2.666
+0,16%
S&P 500 Realtime-Chart