Top-Thema

14:04 Uhr
DFB-Pokal und Champions League – das müssen Sie wissen!

BlackRock-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Dienstag, 14.11.2017 18:54 von ARIVA.DE

Der Anteilsschein von BlackRock notiert heute etwas fester. Das Papier kostete zuletzt 468,00 US-Dollar.

Heute hat sich im US-amerikanischen Wertpapierhandel die Aktie von BlackRock zwischenzeitlich um 0,62 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 2,89 US-Dollar zu. Bewertet wird die Aktie aktuell am Aktienmarkt mit 468,00 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt die BlackRock-Aktie damit vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.574 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,35 Prozent. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt das Wertpapier von BlackRock ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 20. Oktober 2017 und beträgt 489,79 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste das Wertpapier gegenwärtig noch 4,66 Prozent zulegen.

Das Unternehmen BlackRock

BlackRock, Inc. ist ein international tätiges Investmentunternehmen und gilt als einer der größten Anbieter von Anlageverwaltungs-, Beratungs- und Risikomanagementlösungen. Zum Kundenstamm des Konzerns gehören Träger betrieblicher, öffentlicher, gewerkschaftlicher und branchenspezifischer Pensionspläne, Regierungen, Versicherungen, Publikumsfonds von Drittanbietern, Schenkungen, Stiftungen, wohltätige Organisationen, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Staatsfonds, Banken, Finanzberater und Privatpersonen aus der ganzen Welt. Zuletzt hat BlackRock einen Jahresüberschuss von 3,17 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 11,2 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.