Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

11:25 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Wirtschaft geht mit Stimmungsdämpfer in den Herbst

Aktienmarkt: Ross Stores-Aktie tritt auf der Stelle

Freitag, 15.09.2017 18:51 von

Der Kurs der Ross Stores-Aktie kommt kaum von der Stelle. Der jüngste Kurs betrug 60,66 US-Dollar.

Der heutige Börsentag brachte bislang wenig Kursbewegung bei dem Anteilsschein von Ross Stores. Das Wertpapier weist derzeit nur einen geringen Wertanstieg von 0,10 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann es bisher nur 6 Cent. Gegenwärtig wird das Wertpapier am Aktienmarkt mit 60,66 US-Dollar bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Ross Stores (Ross Stores Aktie) ungeachtet gut da – und zwar ungeachtet des vergleichsweise unbewegten Kurses. Der S&P 500 liegt zur Stunde um 0,03 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.497 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste das Wertpapier von Ross Stores noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 69,81 US-Dollar erreichte die Aktie am 22. November 2016.

Das Unternehmen Ross Stores

Ross Stores Inc. betreibt eine Kette von Bekleidungsläden in den USA. Bekannt unter dem Namen "Dress for Less" besitzt das Unternehmen über 1.300 Ladenlokale in 36 US-Bundesstaaten, im District of Columbia und in Guam. Zuletzt hat Ross Stores einen Jahresüberschuss von 1,12 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 12,9 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Am 29. September 2017 lässt sich Ross Stores erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.