Top-Thema

11:56 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax unterbricht Erholungs­kurs - Anleger warten ab

Aktienmarkt: Check Point Software-Aktie tritt auf der Stelle

Dienstag, 20.06.2017 16:51 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung aktuell bei dem Anteilsschein von Check Point Software. Die Aktie notiert derzeit bei 112,08 US-Dollar.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich zur Stunde der Kurs der Aktie von Check Point Software. An der Kurstafel steht gegenwärtig nur ein Preisanstieg von 0,27 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 31 Cent. Das Papier wird an der Börse aktuell mit 112,08 US-Dollar bewertet. Gegenüber dem NASDAQ 100 liegt das Wertpapier von Check Point Software damit - trotz des kaum ins Gewicht fallenden Zugewinns - vorn. Der NASDAQ 100 kommt derzeit nämlich auf 5.764 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,14 Prozent. Der heutige Kursanstieg könnte im höchsten Schlusskurs enden, den die Check Point Software-Aktie jemals verzeichnete. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 9. Juni 2017. Seinerzeit ging die Aktie von Check Point Software zu einem Preis von 103,75 US-Dollar aus dem Handel.

CheckPoint Software Technologies ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Internetsicherheit. Die von der Gesellschaft entwickelte Secure Virtuel Networking Architektur (SVN) bildet die Basis für die zuverlässige und vertrauliche Kommunikation im Internet. SVN gewährleistet sichere Business-to-Business Verbindungen in Intranets, Extranets und dem Internet sowie zwischen Netzen, Systemen, Applikationen und Anwendern. Check Point Software setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,74 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 725 Mio. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 7. Juni 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.