Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

04:53 Uhr
NYSEinstein am 28.2.2017: „Make America great again“

Aktien Frankfurt Schluss: Dax bewegt sich nach starkem Wochenstart kaum

Dienstag, 14.02.2017 17:50 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat nach dem starken Wochenauftakt erst einmal eine Ruhepause eingelegt. Die Anleger sorgten sich am Dienstag weiter um die politische Lage in Europa, schrieb Analystin Antje Laschewski von der Landesbank Baden-Württemberg. Auch die Experten des Börsenstatistik-Magazins Index-Radar sahen "keinen Grund für zu viel Euphorie" und warnten, die jüngsten Kursaufschläge könnten die Anleger langsam zu Gewinnmitnahmen animieren.

Der Dax ging am Dienstag 0,02 Prozent tiefer bei 11 771,81 Punkten aus dem Handel. Am Vortag hatte er dank Rückenwind von der Wall Street noch fast 1 Prozent höher geschlossen. Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,15 Prozent auf 23 285,69 Punkte hoch. Im Handelsverlauf hatte er ebenso wie der Index der gering kapitalisierten Werte SDax ein Rekordhoch erreicht. Der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,15 Prozent auf 1881,24 Zähler zu./la/he