Verfassungsschutz-Chef warnt deutsche Wirtschaft vor Spionage

Donnerstag, 29.09.2016 14:51 von

ESSEN (dpa-AFX) - Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen hat die deutschen Unternehmen vor einer wachsenden Bedrohung durch Wirtschaftsspionage gewarnt. Deutsche Hightech-Firmen gerieten immer stärker in den Fokus von Spionageaktivitäten staatlicher und nichtstaatlicher Akteure, sagte Maaßen am Donnerstag bei der Security-Messe in Essen. Die digitale Vernetzung und der globale Datenaustausch schafften zudem "neue Verwundbarkeiten". Die Unternehmen müssten ihre "Kronjuwelen" schützen. "Die gehören in den Panzerschrank und nicht mit dem Laptop auf Dienstreise nach China", sagte Maaßen./fc/DP/tos