Stada-Aktie vor dem Ausbruch: So positionieren sich Anleger optimal

Freitag, 23.09.2016 15:01

Die Stada-Aktie notiert unmittelbar unter dem Allzeithoch. Mit diesem Schein wird man überproprtional profitieren und die Spekulation sollte auch dann aufgehen, wenn sich die Barriere oberhalb von 51 Euro auch jetzt wieder als zu robust erweist. Von Stefan Mayriedl

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.