Top-Thema

15:05 Uhr +0,17%
Aktien Frankfurt: Anleger schalten einen Gang zurück nach rasanter Woche

Samsung versucht verzweifelt, seine Marke zu retten

Dienstag, 18.10.2016 08:00

Starke Marken können ein zweischneidiges Schwert sein, wenn es nicht so läuft, wie es soll. Das ist eine Lektion, die Samsung (WKN:881823) gerade lernen muss, denn der südkoreanische Technikriese hat gerade alle Hände voll zu tun mit der globalen Rückrufaktion des Galaxy Note 7. Im Laufe der Jahre hat Samsung dutzende Millionen von Dollar in das Marketing gesteckt. Beim Marketing verhält es sich aber so ähnlich wie in der Politik: Es kommt auf´s Geld an. Und zwar sehr.
Ein hochexplosives Galaxy-Smartphone
Das Unternehmen hat seine Galaxy-Marke aufgebaut, indem sich das Gerät vom Rest der Android-Geräte abgehoben hat. Im Laufe der Zeit…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.