Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Safran-Aktie legt um 0,97 Prozent zu

Mittwoch, 15.11.2017 11:23 von ARIVA.DE

Die Aktie von Safran (Safran Aktie) notiert heute ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 88,90 Euro.

Heute hat sich am Aktienmarkt die Safran-Aktie zwischenzeitlich um 0,97 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 86 Cent zu. Zuletzt notierte das Papier bei 88,90 Euro. Das Wertpapier von Safran hat sich somit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50. Dieser notiert bei 3.532 Punkten. Der Eurostoxx 50 liegt zur Stunde damit um 0,67 Prozent im Minus.

Das Unternehmen Safran

Safran SA ist ein international tätiger Technologiekonzern. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens sind in die Bereiche Luftfahrt, Raumfahrt und Weltraum, Verteidigung und Sicherheit gegliedert. Das Segment Luftfahrt entwickelt, produziert und vertreibt Motoren und Antriebssysteme für zivile und militärische Flugzeuge und Hubschrauber. Zuletzt hat Safran einen Jahresüberschuss von 1,91 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 16,8 Mrd. Euro umgesetzt.

So sehen Experten die Safran-Aktie

Der Anteilsschein von Safran wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für Safran auf "Hold" belassen und ein Kursziel von 82 Euro genannt. Die gesamtwirtschaftlichen Indikatoren für die zivilen Luftfahrtunternehmen seien im dritten Quartal günstig geblieben, schrieb Analystin Milene Kerner in einer Studie vom Mittwoch.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.