Top-Thema

17:47 Uhr +2,07%
Aktien Frankfurt Schluss: Dax trotzt Italiens Nein zur Verfassungsreform

Riester-Zulage steigt auf 165 Euro - Betriebsrentengarantie fällt

Montag, 31.10.2016 15:26 von

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grundzulage für die Riester-Rente soll von 154 auf 165 Euro steigen. Die Anhebung der jährlichen Zulage soll vor allem der Verbreiterung der Betriebsrenten dienen, aber allen Riester-Rentnern zugute kommen, wie am Montag aus Regierungskreisen in Berlin verlautete. Sie ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Betriebsrentenreform, der in dieser Woche in die Abstimmung zwischen den Bundesministerien gehen soll. In Tarifverträgen sollen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zudem den Verzicht auf Rentengarantien vereinbaren können. Die Haftung der Arbeitgeber für Betriebsrenten kann dann entfallen. Mit der Reform sollen Betriebsrenten für Geringverdiener und Kleinbetriebe attraktiver werden./bw/DP/mis