Top-Thema

07:06 Uhr +0,45%
Australien verhängt Millionenstrafe gegen BMW wegen Kreditgeschäften

Pressestimme: 'Hannoversche Allgemeine Zeitung' zu AfD / Mecklenburg-Vorpommern

Dienstag, 06.09.2016 05:35 von

HANNOVER (dpa-AFX) - "'Hannoversche Allgemeine Zeitung" zu AfD / Mecklenburg-Vorpommern:

"Nüchtern betrachtet ist bei der Wahl des Schweriner Landtags folgendes passiert: Das seit jeher vorhandene Potenzial von Fremdenfeinden hat sich mit dem vorhandenen Potenzial von Protestwählern vereinigt. Hinzugekommen ist das Potenzial heimatlos gewordener Konservativer - und am Ende stehen 20 Prozent plus x. Man mag es bedauern, dass eine Partei aus dem Stand zweitstärkste Kraft wird, deren Führungspersonal eine zum Teil offen menschenverachtende Rhetorik pflegt. Eine Gefahr für die Demokratie ist das nicht. Im Gegenteil. Harte Auseinandersetzungen stehen bevor. Die Demokratie wird dadurch stärker."/ra/DP/he