Top-Thema

21:28 Uhr
ROUNDUP 2: Britisches Parlament erzwingt Veto-​Recht über Brexit-​Abkommen

Pfizer-Aktie: Kurs heute im Minus

Donnerstag, 07.12.2017 18:58 von ARIVA.DE

Im Minus liegt gegenwärtig der Anteilsschein von Pfizer (Pfizer Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 35,34 US-Dollar.

Heute hat sich am US-amerikanischen Aktienmarkt die Pfizer-Aktie zwischenzeitlich um 0,63 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie sank um 23 Cent. Das Wertpapier von Pfizer kostet derzeit 35,34 US-Dollar. Die Aktie von Pfizer steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Dow Jones. Der Dow Jones notiert aktuell bei 24.242 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,42 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist der Anteilsschein von Pfizer zur Stunde noch weit entfernt. Am 25. November 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 17 Cent aus dem Handel – das sind 99,52 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Pfizer

Pfizer Inc. zählt zu den weltweit größten Pharmakonzernen. Das Unternehmen konzentriert sich primär auf die Entwicklung und Produktion von verschreibungspflichtigen Medikamenten und bietet Arzneimittel in vielen Therapiegebieten an. Bei einem Umsatz von 52,8 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Pfizer zuletzt einen Jahresüberschuss von 7,22 Mrd. US-Dollar.

So sehen Experten die Pfizer-Aktie

Die Pfizer-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Pfizer von 38 auf 40 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Chance-Risiko-Verhältnis der Aktie des Pharmakonzerns sei weiterhin positiv, schrieb Analyst Marc Goodman in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sein Bewertungsmodell berücksichtige nun den jüngsten Umsatztrend sowie seine angepassten Erwartungen für die Forschungs- und Entwicklungsausgaben.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für Pfizer auf "Buy" mit einem Kursziel von 38 US-Dollar belassen. Der Pharmakonzern dürfte im kommenden Jahr unter anderem von der geplanten US-Steuerreform profitieren, schrieb Analyst Gregg Gilbert in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Seine bevorzugten US-Pharmawerte sind Pfizer und Eli Lilly.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

36,715 $
+0,37%
Pfizer Chart
Dow Jones Industrial Average Chart