Top-Thema

Neues Fahrrad-Leihsystem in Berlin beginnt mit Testphase

Montag, 17.10.2016 15:57 von

BERLIN (dpa-AFX) - Das neue öffentliche System für Mietfahrräder in Berlin beginnt am Dienstag mit dem Testbetrieb. Die ersten Räder des Leipziger Unternehmens Nextbike werden im Bezirk Lichtenberg rollen. In der Testphase soll die Funktionalität der Räder und Stationen sowie die Informations-, Ausleih- und Hintergrundsysteme geprüft werden, wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitteilte. Im Frühjahr sollen dann den Kunden mehr als 2000 Räder an 200 Stationen zur Verfügung stehen.

Nextbike hatte bei einer Neuausschreibung des Berliner Senats im Juni den Zuschlag erhalten. Die mit dem Angebot Call a Bike bisher dominierende Deutsche Bahn baut ihre rund 150 Stationen mit 1500 Räder derzeit ab. Dazu wurde sie vom Senat verpflichtet. Sie will sich aber nicht vom Markt zurückziehen, sondern kündigte an, Anfang November ein neues Konzept vorzustellen. "Wir werden das Fahrrad-Vermietsystem fortführen", sagte ein Bahnsprecher am Montag.

Die Räder von Nextbike können per Handyprogramm (App), Telefonanruf oder am Bordcomputer des Fahrzeugs gebucht werden. Gegen eine Grundgebühr sollen Nutzer die erste halbe Stunde kostenlos radeln können. Wer spontan aufs Rad steigen will, bezahlt den Angaben zufolge für die ersten 30 Minuten 1,50 Euro./brd/DP/tos