Nach dem Wahldebakel: Wer ist schuld an den Wahlschlappen der CDU?

Dienstag, 20.09.2016 05:40

Trost für die CDU kam am Sonntag ausgerechnet vom früheren SPD-Kanzler Gerhard Schröder. Es sei ein Grundproblem in Deutschland, dass "jede größere Kommunalwahl als Messlatte für die Bundesregierung genommen wird", hatte dieser in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" gesagt.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.