Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Minimales Kursplus bei Wacker Neuson-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 10:21 von ARIVA.DE

Der Kurs der Wacker Neuson-Aktie kommt kaum von der Stelle. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 19,93 Euro.

Der heutige Börsentag brachte bislang wenig Kursbewegung bei der Aktie von Wacker Neuson. Das Papier weist gegenwärtig nur einen geringen Preisanstieg von 0,15 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann es bisher nur 3 Cent. Das Wertpapier wird an der Börse aktuell mit 19,93 Euro bewertet. Zieht man den SDAX als Benchmark hinzu, dann liegt die Wacker Neuson-Aktie mit dem vergleichsweise unbewegten Kurs hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.244 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,34 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs von Wacker Neuson ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 9,84 Euro mehr wert war das Papier am 3. Juli 2007.

Die 1848 als Schmiede gegründete Wacker Neuson (Wacker Neuson Aktie) SE ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Baumaschinen- und Baugeräteindustrie. Das Geschäft des Wacker Konzerns reicht von der Entwicklung, der Produktion, dem Vertrieb, der Vermietung sowie der Reparatur und Wartung (Service) von qualitativ hochwertigen Baugeräten (bis zu einem Gewicht von ca. 3t, sogenanntem Light Equipment) bis zur Entwicklung und Produktion von Baumaschinen der Kompaktklasse (bis zu einem Gewicht von 14t, sogenanntem Compact Equipment). Wacker Neuson setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,36 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 56,8 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 8. August 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.