Top-Thema

22:33 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow kehrt zurück auf Rekordkurs

Minimale Kursveränderung bei Express Scripts-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 16:53 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt ist der Anteilsschein von Express Scripts (Express Scripts Aktie) gegenwärtig unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 63,98 US-Dollar.

Ein geringes Minus von 0,39 Prozent zeigt die Kurstafel für das Wertpapier von Express Scripts an. Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für das Wertpapier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Aktuell wird die Aktie an der Börse mit 63,98 US-Dollar bewertet. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Express Scripts-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.448 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,12 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von Express Scripts am 22. Juli 2015. Seinerzeit kostete das Papier 86,00 US-Dollar, also 22,02 US-Dollar mehr als derzeit.

Express Scripts ist nach eigenen Angaben der drittgrößte Pharmahändler in den USA. Das Unternehmen produziert selber keine Medikamente, sondern generiert seine Umsätze fast ausschließlich über den Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten an Vertragsapotheken und den Medikamentenversand. Die Apotheken stehen mit Express Scripts in einem nicht-exklusiven Vertragsverhältnis; so gut wie alle Apotheken der USA sind ein Teil des Netzwerks des Unternehmens. Bei einem Umsatz von 100 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Express Scripts zuletzt einen Jahresüberschuss von 3,40 Mrd. US-Dollar. Am 11. Mai 2017 lässt sich Express Scripts erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.