Top-Thema

Marktanalyst Salcher: Nicht nur der Euro spricht gegen den DAX

Montag, 28.11.2016 11:03

Die Unsicherheit hat bei den Anlegern zugenommen. Der DAX muss wieder um die Marke von 10.600 Punkten kämpfen. Oswald Salcher von Flatex verweist auf den steigenden Euro als Belastungsfaktor. Der Experte sieht aber noch andere Faktoren, die den DAX nach unten ziehen. Die Woche dürfte dementsprechend ungemütlich für den deutschen Leitindex werden.

Loading video ...


Neben der Entwicklung des DAX geht Oswald Salcher im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth auch auf Einzelwerte ein. Im Fokus stehen die Deutsche Lufthansa und die Commerzbank.