Top-Thema

Macquarie senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 22 Euro - 'Neutral'

Freitag, 28.10.2016 11:40 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ThyssenKrupp Aktie) von 23 auf 22 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Stahlkonzern dürfte die gestiegenen Kohlepreise im ersten Quartal 2017 noch schmerzhafter zu spüren bekommen als Konkurrent ArcelorMittal (ArcelorMittal Aktie), schrieb Analyst Patrick Morton in einer Branchenstudie vom Freitag. Er senkte seine operativen Ergebnisschätzungen (Ebitda) für beide Unternehmen um 17 beziehungsweise neun Prozent, bevorzugt aber Thyssenkrupp wegen des fast 80-prozentigen Gewinnbeitrags der Investitionsgütersparte und des möglichen Verkaufs des Stahlgeschäfts./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.