Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.06.17
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Linde-Aktie: Kurs mit wenig Bewegung

Dienstag, 20.06.2017 10:19 von

Die Wertschätzung für der Anteilsschein von Linde (Linde Aktie) hat sich am Aktienmarkt heute kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 176,95 Euro.

Einen geringen Preisabschlag von 0,11 Prozent zeigt die Kurstafel für die Linde-Aktie an. Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Anlegern für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 176,95 Euro. Das Wertpapier von Linde hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der DAX. Dieser notiert bei 12.947 Punkten und liegt zur Stunde damit um 0,45 Prozent im Plus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von Linde am 20. März 2015. Seinerzeit kostete das Papier 195,55 Euro, also 18,60 Euro mehr als gegenwärtig.

Die Linde AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern, der in den Bereichen Industriegase und Engineering in über 100 Ländern tätig ist. Das Unternehmen produziert Industriegase, die anschließend in verschiedenen Bereichen wie dem Energiesektor, der Strahlproduktion, der Chemieverarbeitung, dem Umweltschutz oder medizinischen Therapien zum Einsatz kommen. Darüber hinaus umfassen die weiteren Unternehmensaktivitäten Planung und Bau von Industrieanlagen für verfahrenstechnische Projekte sowie die Herstellung von Anlagenkomponenten. Zuletzt hat Linde einen Jahresüberschuss von 1,15 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 16,9 Mrd. Euro umgesetzt. Am 28. Juli 2017 lässt sich Linde erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Der Anteilsschein von Linde wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat Linde auf "Buy" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Das Potenzial der Chemiebranche biete den Anlegern einigen Grund zur Freude, schrieb Analyst Tim Jones in einer Studie vom Freitag. Die Aktie des Gasekonzerns Linde zählt Jones zu seinen "Top Picks". Die wettbewerbsrechtlichen Risiken der angestrebten Fusion mit Praxair (Praxair Aktie) erschienen überschaubar, und mit der Transaktion könnte die Aktie bis zu 245 Euro wert sein.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Linde auf "Buy" mit einem Kursziel von 178 Euro belassen. Die Schließung von Helium-Produktionsanlagen in Katar dürfte nur begrenzte Auswirkungen auf den Gase-Konzern haben, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer Studie vom Mittwoch. Helium sei ein globales Produkt, dass dank hoher Gewinnmargen verschifft werden könnte. Linde und die Wettbewerbers schauten sich nun nach alternativen Quellen um und dürften versuchen, höhere Kosten auf ihre Kunden umzulegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.