Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Kurs von Bed Bath & Beyond fällt ab

Donnerstag, 07.12.2017 18:57 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert das Wertpapier von Bed Bath & Beyond (Bed Bath & Beyond Aktie) zur Stunde etwas leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 22,69 US-Dollar.

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel hat sich heute die Aktie von Bed Bath & Beyond zwischenzeitlich um 1,73 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 40 Cent. Die Aktie notierte zuletzt bei 22,69 US-Dollar. Der Anteilsschein von Bed Bath & Beyond hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.639 Punkten. Der S&P 500 liegt gegenwärtig damit um 0,28 Prozent im Plus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Bed Bath & Beyond-Aktie am 21. November 2008. Seinerzeit kostete das Papier lediglich 16,23 US-Dollar, also 6,46 US-Dollar weniger als derzeit.

Das Unternehmen Bed Bath & Beyond

Jahreschart der Bed Bath & Beyond-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Bed Bath & Beyond-Aktie, Stand 07.12.2017
Bed Bath & Beyond Inc. ist ein US Einzelhändler für Einrichtungsgegenstände und Haushaltswaren. Das Unternehmen verkauft Küchen- und Haushaltsartikel sowie Ausstattungen für Bäder, Schlaf- und Wohnzimmer. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Bed Bath & Beyond unter dem Strich einen Gewinn von 685 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 12,2 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 20. Dezember 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.