DAX: „Inside Day“ etabliert

Dienstag, 20.09.2016 08:15 von

Werbung
Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


DAX: „Inside Day“ etabliert

Im kurzfristigen Kontext ergibt sich die Chance auf eine weiter gehende Stabilisierung nach der vorherigen 500 Punkte-Verlustserie. Der „Projection Oscillator“ hat sich aus seiner „überverkauften“ Zone nach oben heraus bewegt und damit sogar ein kurzfristiges Kaufsignal generiert. Aus charttechnischer Sicht dürfte das damit verbundene Kurspotenzial begrenzt sein, da zuvor eine abgeschlossene „Doppeltop“ bzw. „M-Formation“ das Chartbild eingetrübt hat. Auf dieser Basis ist lediglich mit einer Aufwärtsreaktion und nicht mit dem Beginn eines neuen Aufwärtstrendimpulses zu rechnen. Diese kann bis in den Bereich der zuvor gebrochenen charttechnischen Unterstützungszone zwischen 10.440 und 10.475 Punkte reichen, ohne die negativen Implikationen aus dem „Doppeltop“ zu konterkarieren.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG



Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren



Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, ist das Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und gehört mehrheitlich denen, die direkt mit ihr zusammenarbeiten – den rund 1.000 Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland, die ihr angeschlossen sind. Die DZ BANK ist zudem die Zentralbank der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihr Auftrag ist es, die Geschäfte der vielen eigenständigen Genossenschaftsbanken vor Ort zu unterstützen und ihre Position im Wettbewerb zu stärken. Dabei hat sich das Zusammenspiel aus dezentraler Kunden- und zentraler Produktkompetenz bestens bewährt. Die DZ BANK verfügt über eine ausgesprochen gute Bonität und ist einer der größten Anbieter für Zertifikate und Hebelprodukte in Deutschland. Hohe Standards bei der Produktentwicklung, in die die umfassende Expertise des mehrfach ausgezeichneten Research der DZ BANK einfließt, garantieren eine hohe Qualität der Produkte.
mehr