BondGuide: Resterampe reloaded - ein Kommentar

Montag, 19.09.2016 10:23 von

Überraschung am Morgen: Der KTG-Energie-Kurs verdoppelt sich mal eben auf über 50%. Scholz steigt seit Tagen. Eyemaxx V geht Richtung pari. Ein Essay.

Fangen wir mit dem Leichtesten an: Nach der Meldung von Donnerstagabend, dass die havarierte KTG Agrar ihre wesentlichsten Aktivitäten inklusive der KTG-Mehrheitsbeteiligung veräußern konnte, verdoppelte sich der Kurs der ehemaligen Edeltochter umgehend. Zu Recht: Alte Bande durchschnitten, Neustart.

Für mich persönlich ist lediglich bedauernswert, dass Dr. Thomas Berger vor Kurzem ausschied – womöglich eine Bedingung des neuen Eigners Gustav Zech Stiftung. Man weiß es nicht genau. Vielleicht wird man es irgendwann erfahren, wenn man ihn trifft. Ich halte für reichlich unwahrscheinlich, dass eine Stiftung ein nah-insolventes Unternehmen erwirbt.

Scholz – was erlauben Scholz?! Die Restanleihe über 5,8 Mio. EUR steigt seit dem – zugegebenermaßen nicht ganz einfachen – Deal mit Chiho-Tiande, dem chinesischen Erwerber des deutschen Recyclers. Eigentlich sollte 100% das Kursziel der Restanleihe sein – ehemals 183 Mio. EUR. Mea culpa, dass ich das nicht umgehend geschnallt habe, als sie noch unter 10% stand.

Eyemaxx V (2016/21) indes hat die beste Besicherung mittels Immobilien, die man sich nur vorstellen kann – obgleich immer noch nicht maximal genug für Fonds oder Family Offices. Die bis vor kurzem laufende Nachplatzierung war sicherlich kursbelastend, aber bei 87% zwischenzeitlich ein Schnäppchen.

Fazit: Es gibt immer wieder einmal Kursverzerrungen, von denen Investoren am Markt für KMU-Anleihen profitieren können. Sogar erheblich profitieren. Dies soll die Havarien nicht schönreden. Die wirtschaftlichen kann ich weiterhin akzeptieren und lamentiere auch nicht darüber – Betrugsfälle nicht: Die Verantwortlichen gehören hinter Gitter und ihr Privatvermögen der Verwertung zugeführt.

Falko Bozicevic

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Falko Bozicevic ist Chefredakteur des Kapitalmarktmagazins GoingPublic Magazin sowie des Anleiheportals BondGuide (www.bondguide.de). Zuvor begleitete er den Launch des Privatanlegermagazins Smart Investor Magazin (2003-06).