Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Innogy-Aktie: Kurs klettert leicht

Freitag, 19.05.2017 11:33 von

An der deutschen Börse liegt die Aktie von Innogy derzeit im Plus. Der jüngste Kurs betrug 34,68 Euro.

Ein Preisanstieg in Höhe von 1,18 Euro erfreut derzeit die Aktionäre von Innogy. Der Preis für das Papier liegt bei aktuell 34,68 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Innogy gut da. Der MDAX liegt gegenwärtig um 1,17 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 24.936 Punkte.

innogy SE, Tochtergesellschaft der RWE AG, ist ein europäisches Energieunternehmen, das Kunden Produkte und Services im Bereich effiziente Energienutzung anbietet. Zu den wichtigsten Märkten gehören Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Belgien sowie einige Länder in Zentralost- und Südosteuropa. Dabei ist die Gruppe in den drei Geschäftsfeldern Erneuerbare Energien, Netz und Infrastruktur sowie Vertrieb tätig und versorgt zurzeit rund 16 Mio. Bei einem Umsatz von 41,5 Mrd. Euro erwirtschaftete Innogy zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,51 Mrd. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 11. August 2017 erwartet.

Die Innogy-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Innogy nach Zahlen von 34,80 auf 36,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Alberto Gandolfi hob in einer Studie vom Dienstag seine Gewinnschätzungen je Aktie für die Jahre bis 2019 im Schnitt um 4 Prozent an und begründete dies mit niedrigeren Kosten. Das Wachstum der RWE-Ökostromtochter dürfte in diesem Zeitraum aber nur begrenzt bleiben.

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Innogy nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Er habe nach dem Quartalsausweis des Ökostrom-Unternehmens seine Schätzung für das operative Ergebnis (Ebit) 2017 weitgehend unverändert belassen, schrieb Analyst Nicholas Ashworth in einer Studie vom Montag. Wegen Unsicherheiten hinsichtlich der Folgejahre senkte er jedoch seine Ebit-Schätzungen für den Konzern bis 2020 zwischen 1 bis 2 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.