Highlight Communications AG: Wachstumsdelle?

Freitag, 26.02.2016 18:04

Die Schweizer Highlight Communications AG (HC) wurde 1983 gegründet und ist in den beiden Geschäftsbereichen Film und Home Entertainment sowie Sportund Event-Marketing tätig. Highlight besitzt seit Juni 2010 100% an der Sportmarketing-Agentur TEAM, die die Rechte an der UEFA Champions League vermarktet, und 100% an Constantin Film, dem führenden, unabhängigen Filmproduzenten und -verleiher in Deutschland 

HC hat für die ersten 9 Monate ein gemischtes Zahlenwerk präsentiert. Der Umsatz brach 26% ein und sank damit auf 231 Mio SFr. Beim Gewinn war dagegen eine gegenteilige Entwicklung zu beobachten. Dieser legte um 28,6% auf 0,27 SFr pro Aktie zu. Verantwortlich für die Wachstumsdelle war nicht nur der starke Schweizer Franken, sondern auch das eigentliche Kerngeschäft. HC hatte im Winter keine internationale Constantin-Filmproduktion an den Start gebracht und musste deshalb einigeAusfälleninderoperativenGeschäftsentwicklung verkraften. Allerdings konnte der Konzern auch einige Gewinne abfeiern. Besonders gut entwickelten sich die bekannten Kinotitel von „Fack Ju Göhte 2“ und die Adolf Hitler Satire „Er ist wieder da“. Beide Filme spülten kräftig Geld in die eigenen Kassen und beflügelten damit die Gewinnentwicklung. „Fack Ju Göhte 2“ gilt als einer der erfolgreichsten Produktionen des Konzerns. Allein am Startwochenende strömten über 2 Mio Zuschauer in die Kinosäle. Zudem konnten im Home-EntertainmentBereich weitere Filmeklassiker am Markt platziert werden. Besonders erfolgreich waren hier die Constantin-Film-Co-Produktionen „Frau Müller muss weg!“ und der Klassiker „Fünf Freunde 4“. Für das laufende Geschäftsjahr hat HC große Pläne. 

Lohnt sich jetzt der Einstieg bei der Highlight Communications AG?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist die Aktie aktuell gar ein Schnäppchen? Ist Ihr Geld in dieser Aktie Sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Highlight Communications AG-Aktie. Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken


Dieser Gastbeitrag wurde uns freundlicherweise von „Die Aktien-Analyse“ zur Verfügung gestellt.