Top-Thema

04:56 Uhr
ROUNDUP 2: FDP lässt Jamaika-​Sondierungen über­raschend platzen

Engie-Aktie mit Kursverlusten

Mittwoch, 15.11.2017 09:22 von ARIVA.DE

An der Börse notiert der Anteilsschein von Engie (Engie Aktie) derzeit ein wenig leichter. Das Papier notiert gegenwärtig bei 14,37 Euro.

Die Aktie von Engie verzeichnet aktuell ein Minus von 0,81 Prozent. Sie hat sich um 12 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Für die Engie-Aktie liegt der Preis zur Stunde bei 14,37 Euro. Zieht man den Eurostoxx 50 als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Engie hinten. Der Eurostoxx 50 kommt mit einem Punktestand von 3.535 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,60 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Engie

ENGIE (vormals GDF Suez S.A.) ist eine internationale Unternehmensgruppe, die im Bereich Energieversorgung mit Strom und Erdgas international tätig ist. Als einer der größten Energieversorger weltweit ist sie in der Erschließung und Produktion von Erdgas, der Erzeugung von Strom, der Energiebeschaffung und dem Energiehandel wie auch im Infrastrukturmanagement engagiert. Dazu kommen Umweltprojekte und-angebote wie Wasserversorgung und Abfallwirtschaft. Nicht zufriedenstellend verlief für Engie das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Die Gesellschaft schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 415 Mio. Euro. Engie hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 66,6 Mrd. Euro umgesetzt.

So sehen Analysten die Engie-Aktie

Das Wertpapier von Engie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Engie nach Zahlen und der Verlagerung der Aktienbewertung ins Jahr 2018 von 14 auf 16 Euro angehoben. Die Einstufung wurde auf "Hold" belassen. Die Resultate des Versorgers seien im dritten Quartal wie erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Jia Man Neoh in einer Studie vom Freitag. Zuversichtlich stimme auch, dass Engie die Finanzziele für 2017 trotz externen Gegenwinds bekräftigt habe.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Engie nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 14,50 Euro belassen. Das dritte Quartal des Versorgers sei solide ausgefallen, schrieb Analyst Sam Arie in einer Studie vom Donnerstag.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.