Ein weiterer Grund Bitcoins zu meiden

Dienstag, 08.08.2017 12:00

Verglichen mit Aktien konnten nur wenige ?Investitionen? die Renditen von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum im letzten Jahr erreichen. Die Investoren freuten sich über die überdurchschnittlichen Gewinne der Börse, Bitcoin konnte aber seit dem letzten August um mehr als 300 % zulegen und Ethereum sogar um mehr als 2.600 % seit Jahresbeginn.
Blockchain auf dem Vormarsch
Die Kurstreiber für Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch. Ein fallender amerikanischer Dollar, der sich auf einem Zweijahrestief im Vergleich zum Euro befindet, sorgte dafür, dass die Investoren nach anderen Möglichkeiten suchten. Traditionell ist Gold hierbei das Mittel der Wahl, wenn der Dollar schwach ist, aber…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.