Die neuen Schnellladekorridore von BMW und VW

Montag, 19.09.2016 12:00

95 neue Schnellladestationen werden es erlauben, an der Ostküste und Westküste entlang zu fahren, ohne stundenlang auf die Ladung zu warten. Sie werden mit den meisten Elektroautos funktionieren.

Zwei große Autohersteller haben gerade erst angekündigt, sie würden ?Korridore? von neuen Gleichstrom-Ladestationen an der West- und Ostküste der USA entlang bauen. Das ist ein Schachzug, der die großen Autohersteller einen Schritt näher an ihr Ziel bringt, einen der größten Wettbewerbsvorteile von Tesla Motors (WKN:A1CX3T) zu neutralisieren.

BMW (WKN:519000) und Volkswagen (WKN:719000) haben sich mit Chargepoint zusammengetan, dem größten Lieferanten von Elektroautoladestationen, um diese neuen Netzwerke zu schaffen. In einer gemeinsamen Erklärung am…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.