Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.02.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Kaum Veränderung nach Rekordserie

Devisen: Euro erholt sich etwas

Donnerstag, 01.12.2016 08:19 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag wieder etwas zugelegt. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0618 US-Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Damit behauptete sich der Euro wieder über der Marke von 1,06 Dollar (Dollarkurs). Am Mittwochnachmittag hatten starke US-Konjunkturdaten die Gemeinschaftswährung belastet.

Am Donnerstag werden am Vormittag Daten zu einigen Einkaufsmanager-Indizes für das verarbeitende Gewerbe in Europa veröffentlicht, darunter Deutschland, Spanien, Italien und Frankreich. Experten erwarten hier einen mittel-starken Einfluss auf die Devisenkurse. In den USA steht am Nachmittag dagegen mit dem ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe ein wichtiger Einkaufsmanager auf der Agenda, der nach Ansicht der Experten der Helaba die Gemeinschaftswährung deutlich bewegen könnte./stk/fbr