Top-Thema

Deutsche Anleihen starten mit Gewinnen

Dienstag, 15.11.2016 08:41 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,11 Prozent auf 160,32 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen des Bundes fiel um eineinhalb Basispunkte auf 0,30 Prozent. Auch an vielen anderen Rentenmärkten Europas stellen sich zu Handelsbeginn Gewinne ein. Der scharfe Kursverfall seit dem US-Wahlsieg Donald Trumps scheint damit zunächst gestoppt zu sein.

Am Dienstag steht den Anlegern eine wahre Datenflut bevor. Neben bereits veröffentlichten Wachstumszahlen aus Deutschland, die etwas schwächer als erwartet ausfielen, werden unter anderem Daten zum Wachstum im Euroraum und die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland veröffentlicht. In den USA stehen unter anderem Zahlen aus dem Einzelhandel an. Diese werden meist stark beachtet, weil sie einen Hinweis auf die Stärke des privaten Verbrauchs geben./bgf/jkr/fbr