Top-Thema

11:56 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax unterbricht Erholungs­kurs - Anleger warten ab

Der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG-Aktie fehlen die Impulse

Dienstag, 20.06.2017 10:20 von ARIVA.DE

Im deutschen Wertpapierhandel ist die Aktie der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz (WCM Beteiligungs- und Grundbesitz Aktie) AG gegenwärtig unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 3,23 Euro.

Unverändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich aktuell der Kurs der Aktie der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG. Derzeit wird die Aktie an der Börse mit 3,23 Euro bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG mit dem fehlenden Kursgewinn nicht so gut da. Der SDAX liegt zur Stunde um 0,35 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 11.245 Punkte. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG-Aktie am 4. November 2010. Seinerzeit kostete das Wertpapier 3,60 Euro, also 37 Cent mehr als gegenwärtig.

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft ist im Immobiliensektor tätig und sieht sich selbst als Bestandhalter für renditestarke Gewerbeimmobilien. Dabei konzentriert sich das Unternehmen vor allem auf Gewerbeflächen wie Büro- und Einzelhandelsimmobilien. Zum Portfolio zählen über 50 Objekte an großen Bürostandorten wie Hamburg, Frankfurt oder München. Zuletzt hat die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG einen Jahresüberschuss von 15,8 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 29,8 Mio. Euro umgesetzt. Am 4. Juli 2017 lässt sich die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur WCM Beteiligungs- und Grundbesitz Aktie

18
3.078 Beiträge
Scooby78: Der wird auch wieder steigen...
11:27 Uhr
...bei den superdünnen Umsätzen ist die Aussagekraft nicht wirklich hoch. Mit Suweeze out im Rücken ist hier noch reichlich Platz nach oben.
 
284 Beiträge
Rückgeld: Grundsatzvereinbarung 2013
07.10.17
"In der am 10.Mai 2013 zwischen den Vertragsparteien geschlossenen Grundsatzvereinbarung wurden unter anderem Regelungen über die Integration der Geschäfte von TLG und WCM sowie die zukünftige Geschäftsstrategie des Kombinierten Unternehmens und die ...