Top-Thema

14:57 Uhr
ROUNDUP: Trumps Steuerreform greifbar nahe - Abstimmung vor Weihnachten

Bitcoin ist mehr Wert als Gold – Im Moment

Freitag, 19.05.2017 11:59

Die Kryptowährung Bitcoin ist wieder in den Schlagzeilen. Und wieder aus den falschen Gründen, nämlich als Bezahlmethode der Wahl für die Kriminellen hinter dem größten Schadsoftware-Angriff der Welt.

WannaCrys weltweiter Angriff infizierte mehr als 200.000 Rechner in ungefähr 150 Ländern. Die betroffenen Nutzer wurden aufgefordert, zwischen 300 und 600 US-Dollar in der anonymisierten Währung zu bezahlen, um wieder Zugang zu ihren verschlüsselten Daten zu erhalten.

Bitcoin wurde lange kontrovers diskutiert, da es als De-facto-Währung des Darknets angesehen wurde. Das Darknet ist so etwas wie das versteckte Internet, in dem sich zwielichtige Seiten wie Silk Road tummeln.

Seit der Veröffentlichung 2009 ist der…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.